T 06051 8871-0
E-Mail info@kotyza.de

Notdienstbereit an allen Tagen des Jahres!
Notrufnummer 0162 6000479

Fördermittel

Deutschland macht's effizient – und mit uns beginnt die Energiewende in Ihrem eigenen Keller!

Noch nie waren die Fördermöglichkeiten so vielfältig, noch die Förderung so hoch! Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Förderprogramme rund um das Thema Heizung und Solaranlage. Für alle Förderprogramme gilt: Wir kümmern uns für Sie und erledigen den lästigen Papierkram für Sie und helfen Ihnen die richtige Förderung zu finden.

30 % Zuschuss – Die Heizungsoptimierung

Seit 1. August 2016 werden der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch hocheffiziente Pumpen sowie der hydraulische Abgleich am Heizsystem vom BAFA gefördert.
http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Heizungsoptimierung/heizungsoptimierung_node.html

Bis zu 15% der Gesamtkosten als Förderung für eine moderne Öl- oder Gasheizung im Einfamilienhaus

Für den Austausch besonders ineffizienter Heizungen und den Einbau neuer Lüftungsanlagen stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aus dem Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) Gelder für erhöhte Zuschüsse zur Verfügung.
https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/Finanzierungsangebote/Energieeffizient-Sanieren-Zuschuss-(430)/

Bis zu 6.900 Euro für die neue Pelletheizung im Einfamilienhaus

Mit einer Biomasseanlage können Sie die erneuerbare Wärme von nachwachsenden Rohstoffen nutzen und von attraktiven Zuschüssen bis zu 8.000 Euro pro Vorhaben profitieren.
http://www.bafa.de/DE/Energie/Heizen_mit_Erneuerbaren_Energien/Biomasse/biomasse_node.html

Bis zu 3.000 Euro für eine Solaranlage im Einfamilienhaus

Mit einer Solarthermieanlage können Sie die erneuerbare Wärme der Sonne nutzen und von attraktiven Zuschüssen profitieren.
http://www.bafa.de/DE/Energie/Heizen_mit_Erneuerbaren_Energien/Solarthermie/solarthermie_node.html;jsessionid=1AD99889B02EE37253CE86C3C3F3C349.1_cid378

 

Bild Bild Bild Bild Bild